Chairlibristik- Akrobatik auf einem Stuhl

Chairlibristik ist eine außergewöhnliche Darbietung
auf einem freistehenden Stuhl.
Eine einzelne Frau verbindet tänzerische Bewegungen stilvoll mit scheinbar mühelosen artistischen Elemente
zu einer einzigartigen Inszenierung.
Es ist erstaunlich, welche Möglichkeiten ein Stuhl zu bieten hat.
"Ein Stuhl, eine Frau, eine minimalistische
 Inszenierung mit großer Wirkung!" (Luke Wilson)

 Träume nicht dein Leben,

 lebe Deinen Traum

  Tommaso Campanella

        (1568 - 1639),